Spielpartituren für Duos, Trios und Quartette

Schwerpunkt des Verlags ist Viola-Literatur: Sowohl Originalwerke als auch Bearbeitungen (darunter Lied-Bearbeitungen und Tangos). Die Bearbeiterinnen und Bearbeiter sind hochkarätige Solistinnen, Interpreten, Professorinnen oder Komponisten aus verschiedensten Bereichen. Partitura-Ausgaben enthalten stets Spielpartituren für alle Mitspielenden: Die eigene Stimme ist herausgehoben, die Stimmen der Mitspielenden sind klein mitgedruckt. So überblicken alle gleichgestellt die ganze Partitur und können gemeinsam sämtliche Bewegungen vertikal und horizontal mitverfolgen.

Über uns

Die Bratschistin Stephanie Gurtner hat die Partitura Verlag AG im Jahr 2007 gegründet, aus dem Antrieb, Musizierenden in kleinen Ensembles die gleiche Übersicht über die ganze Partitur zu ermöglichen. Bis zur Verlagsgründung hat sie mehr als zwanzig Jahre als Orchestermusikerin gearbeitet und in verschiedenen Kammermusikensembles mitgewirkt, 1989–2006 war sie stellvertretende Solobratschistin am saarländischen Staatsorchester Saarbrücken. 

Der erfahrene Lehrmittelverleger Markus Neuenschwander unterstützt Stephanie Gurtner in verlegerischen Belangen.

Seit der Gründung besorgt der Hamburger Notensetzer Johannes Turnbull den anspruchsvollen Notensatz.